Laut den aktuellsten Zahlen von Instagram, hat die Plattform bereits Mitte 2018 die Marke von 1 Milliarde Nutzer geknackt. Allein in Deutschland gibt es über 15 Millionen aktive Nutzer. Obwohl die Nutzerzahlen von Instagram konstant steigen, gibt es immer noch viele Smartphone-Nutzer, die keinen Instagram-Account haben. Viele, die sich gerne registrieren möchten, haben den Schritt einfach noch nicht gewagt, oder fühlen sich mit der Anmeldung überfordert. Aber keine Sorge, die Registrierung auf Instagram ist wirklich sehr einfach und in ein paar Minuten erledigt. In unserer Schritt-für-Schritt Anleitung erklären wir Ihnen ganz genau, wie Sie bei der Erstellung eines Kontos vorgehen müssen. Wählen Sie einfach, die für Sie passende Vorgehensweise (PC oder Smartphone) und dann können Sie auch schon beginnen.

So erstellen Sie einen Instagram-Account mit dem Smartphone.

1: „Google Play Store“ oder „App Store“ öffnen

Damit Sie sich bei Instagram registrieren können, müssen Sie als erstes die Instagram App herunterladen.

Wenn Sie ein Gerät mit Android nutzen, öffnen Sie den „Google Play Store“, bei Geräten die iOS nutzen, öffnen Sie den „App Store“.

2: Instagram App suchen

Tippen Sie auf den Icon mit der Lupe, damit sich das Suchfeld öffnet. Suchen Sie als nächstes nach dem Begriff „Instagram“.

Die App von Instagram erscheint dann gleich als erstes in den Suchergebnissen. Klicken Sie einmal auf das erste Suchergebnis.

3: Instagram App herunterladen

Wenn Sie ein Gerät mit (Android) nutzen, sehen Sie den Button „INSTALLIEREN“, bei Geräten mit (iOS) sehen Sie den Button „LADEN“. Klicken Sie einmal auf den Button, um die kostenlose Instagram App, herunterzuladen.

Der Download beginnt direkt im Anschluss und ist je nach Internetgeschwindigkeit, in spätestens 2 Minuten abgeschlossen.

4: Instagram App öffnen

Nach erfolgreichem Download wird auf dem Startbildschirm eine Verknüpfung der App erstellt. Öffnen Sie diese mit einem Klick.

5: Button „Neues Konto erstellen“ anklicken

Wenn Sie die Instagram App geöffnet haben, sehen Sie den Button „Neues Konto erstellen“. Tippen Sie einmal auf den blau hinterlegten Button.

6: E-Mail Adresse eingeben

Sie werden jetzt gebeten, eine E-Mail Adresse einzugeben. Verwenden Sie Bitte ausschließlich eine E-Mail Adresse, zu der Sie auch Zugang haben.

Alternativ können Sie anstatt der E-Mail Adresse auch Ihre Telefonnummer verwenden, dazu einfach auf „Mit Telefonnummer registrieren“ klicken und Ihre aktuell Telefonnummer eingeben.

Nachdem Sie die benötigten Daten eingegeben haben, tippen Sie auf „Weiter“.

Als nächstes werden Sie aufgefordert einen Benutzernamen und ein Passwort einzugeben. Benutzername und Passwort können später, jederzeit geändert werden. Notieren Sie sich beide Informationen auf einem Zettel und achten Sie darauf, dass nur Sie Zugang zu Ihrem Passwort haben.

Sind die erforderlichen Eingaben abgeschlossen, tippen Sie auf den Button „Weiter“.

7: Alter bestätigen

Bei diesem Schritt müssen Sie nur auswählen, ob Sie unter 18 Jahre alt, oder 18 Jahre und älter sind. Wählen Sie dazu einfach das auf Sie zutreffende Feld.

Bestätigen Sie die Eingabe, durch einen Klick auf den Button „Weiter“.

8: Instagram mit Facebook verbinden

Wenn Sie bereits einen Facebook Account haben, können Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit Instagram verbinden. Wir empfehlen allerdings, diesen Schritt bei der Einrichtung zu überspringen und später vorzunehmen.

Zum Überspringen einmal auf den Button „Überspringen“ tippen.

9: Profilbild hinzufügen

Sie können jetzt entscheiden, ob Sie ein Profilbild hochladen möchten oder nicht. Auch hier empfehlen wir den Schritt zu überspringen und das Profilbild erst nach Abschluss der Kontoerstellung hochzuladen.

Zum Überspringen auf den Button „Überspringen“ klicken.

10: Passwort speichern

Die meisten Instagram Nutzer sind mehrmals am Tag auf Instagram aktiv und da kann es echt nervig sein, dass Passwort jedes mal beim Öffnen der App erneut einzugeben. Daher empfiehlt es sich, dass Passwort auf Ihrem Smartphone zu speichern.

Tippen Sie dazu Bitte auf den Button „OK“.

Wenn Sie Passwörter auf Ihrem Gerät speichern, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät z.B. durch einen PIN oder Fingerabrdruck gesichert ist.

11: Instagram Konto Erstellung abgeschlossen

Glückwunsch!!! Sie haben alle Schritte erfolgreich gemeistert und Ihren eigenen Instagram Account erstellt.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Profil einrichten. Wie das funktioniert, erfahren Sie in folgendem Beitrag: „Instagram Profil anpassen“

So erstellen Sie einen Instagram Account am PC.

1: Internet Browser öffnen

Als erstes müssen Sie an Ihrem PC, oder Laptop den Internet Browser (Chrome, Firefox) öffnen.

2: Webseite von Instagram öffnen

Gehen Sie zur Webseite von Instagram.

Hier klicken und die Webseite von Instagram wird in einem neuen Tab geöffnet.

3: Eingabe der Login-Daten

Bei der Eingabe der Login-Daten stehen Ihnen jetzt zwei Optionen zur Verfügung. Sie können sich über Facebook registrieren (Grün) oder Ihre Daten manuell eingeben (Rot).

Wenn Sie schon ein Facebook-Konto besitzen, müssen Sie einfach auf „Mit Facebook anmelden“ klicken. Falls Sie momentan nicht in Facebook angemeldet sind, werden Sie als nächstes aufgefordert, Ihre Facebook Login-Daten einzugeben.

Instagram verlangt anschließend den Zugriff auf Ihre E-Mail Adresse und auf Ihr Facebook Profil. Wenn Sie den Zuriff bestätigt haben, werden alle notwendigen Daten von Ihrem Facebook-Konto zu Instagram übertragen und ein neuer Instagram-Account wird für Sie erstellt.

Sollten Sie kein Facebook-Konto haben, dann geben Sie die benötigten Daten einfach händisch ein.
– E-Mail Adresse oder Handynummer
– Voller Name
– Benutzername
– Passwort

4: Registrierung abschließen

Um die manuelle Registrierung abzuschließen, müssen Sie nur noch auf den Button „Weiter“ klicken. Wenn Sie das gemacht haben, wird direkt ein neuer Instagram Account für Sie erstellt.

5: Instagram Konto Erstellung abgeschlossen

Glückwunsch!!! Sie haben alle Schritte erfolgreich gemeistert und Ihren eigenen Instagram Account erstellt.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Profil einrichten. Wie das funktioniert, erfahren Sie in folgendem Beitrag: „Instagram Profil anpassen“